Frankreich setzt nach Anschlägen Menschenrechtskonvention teilweise aus – Anschläge von Paris – derStandard.at › International

ein problem ist dieser glaube, dass die menschenrechte die durchsetzung von recht und ordnung behindern. das ist eines sozialisten komplett unwürdig, da meiner meinung nach eine extreme rechtsaussenposition. gerade um gerechtigkeit zu ermöglichen haben wir die menschenrechte, nicht trotz oder so. sie sind auch kein luxus, sondern eine errungenschaft des zivilisatorischen fortschritts. sich auf die ebene der steinzeitmenschen zurückzubegeben soll genau wobei helfen?

http://derstandard.at/2000026414117/Frankreich-setzt-nach-Anschlaegen-Menschenrechtskonvention-teilweise-aus#posting-1007663532

in:

Regierung begründet Maßnahme mit Ausnahmezustand

Source: Frankreich setzt nach Anschlägen Menschenrechtskonvention teilweise aus – Anschläge von Paris – derStandard.at › International

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s